Unsere aktuellen Facebook News

ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. hat 9 neue Fotos hinzugefügt.

Nun ist es 4 Wochen her, seitdem wir wieder aus dem wunderschönen Kenia zurück sind. Und ich würde euch gerne ein bisschen darüber berichten, denn auch hier wird wieder klar, dass nichts unmöglich ist. Wir bekamen von Wolfgang und Ulrike eine Einladung sie in Kenia in ihrem sehr schönen Haus zu besuchen. Sie leben im Sommer in Deutschland und im Winter in Kenia, denn die Wärme tut natürlich super gut. Der Ein oder Andere kennt Wolfgang und Ulrike vielleicht aus unserem Film, denn Ulrike leidet schon fast 10 Jahre an ALS und wird invasiv beatmet.
Wir entschieden uns gemeinsam mit Nicole und Franz zusammen 3 Wochen dort Urlaub zu machen. Nicole leidet ebenfalls an ALS und ist auf den Rollstuhl angewiesen.
Los ging also das Abenteuer von Frankfurt nach Mombasa.
Wir haben uns schnell an die Wärme gewöhnt, die uns allen gut tat. Auf unserem Plan stand eine 3-tägige Safari im Ambroseli Nationalpark. Die Anreise war ein richtiges Abenteuer, denn wir sind mit einer kleinen Propellermaschine mit 3 ALS Betroffenen geflogen. Nichts ist also unmöglich, es ist zwar eine Herausforderung aber es hat super geklappt. Die Safari war eine schöne Erfahrung auch wenn wir leider durch eine längere Trockenperiode nicht so viele Tiere gesehen haben. Trotzdem haben wir die Safari in vollen Zügen genossen und hatten eine Menge Spaß. Außerdem haben wir eine Delphintour gemeinsam mit Nicole und Franz gemacht. Wir haben einige Delphine gesehen, aber nicht alle waren Seefest und die Tour war definitiv nicht geeignet für Rollstuhlfahrer obwohl man uns das vorher zugesichert hatte. Nicole kam leider hier an ihre Grenzen aber gemeinsam haben wir es geschafft, dass Nicole an der Tour teilnehmen konnte.
Großartig fanden wir, dass Ulrike die Möglichkeit hat trotz Beatmung im Pool baden zu gehen. Wolfgang hat sich hier etwas einfallen lassen und eine Vorrichtung gebaut über dem Pool, die es Ulrike ermöglicht trotz Beatmung im Wasser zu stehen. Die Villa und die gesamte Anlage sind wunderschön, manchmal gab es zwar auch ungebetene Gäste, wie zum Beispiel ein paar Affen, eine Schlange oder unzählige Insekten.
Der Strand von Diani Beach hat uns allen den Atem geraubt, so ein unfassbar schöner Strand haben wir selten gesehen.
Die Kenianer die wir kennen lernen durften, waren alle wahnsinnig freundlich, aufgeschlossen, hilfsbereit und positiv. Das hat uns sehr berührt und beeindruckt, denn die Lebensbedingungen sind sehr ärmlich.
Wir möchten euch hiermit zeigen, was alles trotz dieser beschissenen Krankheit noch möglich ist und dass man die Zeit geniessen sollte. Wir haben nur die Chance das Beste draus zu machen und hiermit möchten wir euch allen auch Mut machen.
Vielen Dank an die tollen Gastgeber Wolfgang und Ulrike, wir haben die Zeit bei euch sehr genossen und ihr habt mir die Angst vor der Beatmung genommen. Vielen Dank auch an Nicole und Franz mit denen wir eine tolle Reise und unvergessliche Momente erleben durften.
Aufgeben ist keine Option und gemeinsam ist vieles leichter.

LG euer Bruno
... See MoreSee Less

Nun ist es 4 Wochen her, seitdem wir wieder aus dem wunderschönen Kenia zurück sind. Und ich würde euch gerne ein bisschen darüber berichten, denn auch hier wird wieder klar, dass nichts unmöglich ist. Wir bekamen von Wolfgang und Ulrike eine Einladung sie in Kenia in ihrem sehr schönen Haus zu besuchen. Sie leben im Sommer in Deutschland und im Winter in Kenia, denn die Wärme tut natürlich super gut. Der Ein oder Andere kennt Wolfgang und Ulrike vielleicht aus unserem Film, denn Ulrike leidet schon fast 10 Jahre an ALS und wird invasiv beatmet. 
Wir entschieden uns gemeinsam mit Nicole und Franz zusammen 3 Wochen dort Urlaub zu machen. Nicole leidet ebenfalls an ALS und ist auf den Rollstuhl angewiesen. 
Los ging also das Abenteuer von Frankfurt nach Mombasa. 
Wir haben uns schnell an die Wärme gewöhnt, die uns allen gut tat. Auf unserem Plan stand eine 3-tägige Safari im Ambroseli Nationalpark. Die Anreise war ein richtiges Abenteuer, denn wir sind mit einer kleinen Propellermaschine mit 3 ALS Betroffenen geflogen. Nichts ist also unmöglich, es ist zwar eine Herausforderung aber es hat super geklappt. Die Safari war eine schöne Erfahrung auch wenn wir leider durch eine längere Trockenperiode nicht so viele Tiere gesehen haben. Trotzdem haben wir die Safari in vollen Zügen genossen und hatten eine Menge Spaß. Außerdem haben wir eine Delphintour gemeinsam mit Nicole und Franz gemacht. Wir haben einige Delphine gesehen, aber nicht alle waren Seefest und die Tour war definitiv nicht geeignet für Rollstuhlfahrer obwohl man uns das vorher zugesichert hatte. Nicole kam leider hier an ihre Grenzen aber gemeinsam haben wir es geschafft, dass Nicole an der Tour teilnehmen konnte. 
Großartig fanden wir, dass Ulrike die Möglichkeit hat trotz Beatmung im Pool baden zu gehen. Wolfgang hat sich hier etwas einfallen lassen und eine Vorrichtung gebaut über dem Pool, die es Ulrike ermöglicht trotz Beatmung im Wasser zu stehen. Die Villa und die gesamte Anlage sind wunderschön, manchmal gab es zwar auch ungebetene Gäste, wie zum Beispiel ein paar Affen, eine Schlange oder unzählige Insekten. 
Der Strand von Diani Beach hat uns allen den Atem geraubt, so ein unfassbar schöner Strand haben wir selten gesehen. 
Die Kenianer die wir kennen lernen durften, waren alle wahnsinnig freundlich, aufgeschlossen, hilfsbereit und positiv. Das hat uns sehr berührt und beeindruckt, denn die Lebensbedingungen sind sehr ärmlich. 
Wir möchten euch hiermit zeigen, was alles trotz dieser beschissenen Krankheit noch möglich ist und dass man die Zeit geniessen sollte. Wir haben nur die Chance das Beste draus zu machen und hiermit möchten wir euch allen auch Mut machen.
Vielen Dank an die tollen Gastgeber Wolfgang und Ulrike, wir haben die Zeit bei euch sehr genossen und ihr habt mir die Angst vor der Beatmung genommen. Vielen Dank auch an Nicole und Franz mit denen wir eine tolle Reise und unvergessliche Momente erleben durften. 
Aufgeben ist keine Option und gemeinsam ist vieles leichter. 

LG euer Bruno

Lisa Göbbels, Katharina Bousch and 23 others like this

View previous comments

Anke HelfrichEs freut mich sehr, dass ihr eine solche Reise in Angriff genommen habt. Kenia ist ja nicht gerade um die Ecke. Ich finde das macht wirklich Mut trotz vermeintlichen Hindernissen dieses Abenteuer zu bestreiten. Ich hoffe ihr habt dort viel Kraft tanken können.

1 week ago   ·  2
Avatar

Regina Gadesmann...so ein tolles Angebot von den lieben Leuten, die in Kenia leben. Es würde mich freuen, wenn euch die Reise körperlich und vor allem auch psychisch gut und hoffentlich auch langfristig gut getan hat.

1 week ago   ·  1
Avatar

Dany LeinOh mein Gott, wie schön ist das denn? Freu mich mega, das ihr sowas tolles, unfassbares sehen und erleben konntet. Einfach nur mega schön und berührt mich sehr😍😍😍😍

1 week ago   ·  1
Avatar

Daniela DeckerWunderschön 😍... genau da hat meine Tochter dieses Jahr auch ihren Urlaub verbracht und sie war ebenso begeistert wie ihr. Ich freue mich für euch 😊

1 week ago   ·  1
Avatar

Marga WilmsWunderschön.❤Tolle Bilder und sicher ein schönes Erlebnis. Genial.👌so etwas müsste man sich öfter gönnen können.✈😁🤗

1 week ago   ·  1
Avatar

Werner TrautweinDanke, daß du uns mit so schönen Fotos daran teilhaben läßt ! Viele Grüße,

1 week ago   ·  1
Avatar

Birgit LübsenDas sieht nach einer herrlichen Reise aus. Schön. Die hast Du Dir verdient und Deine Mitreisenden sicher auch 😍

1 week ago   ·  1
Avatar

Anke BergSehr toll wie Du die Sache meisterst... das beste daraus machst!!! Ich ziehe den Hut vor Dir...Chapeau!!! Mach weiter so!!!

1 week ago   ·  1
Avatar

Bina FrankeEs ist soviel möglich mit als ich bin tief beeindruckt von dem Willen der Betroffenen. Und genauso von den pflegenden die gewillt sind sich solch einem kleinen Abenteuer zu stellen. Chapeau

1 week ago   ·  1
Avatar

Carola BeeNichts ist unmöglich . Schön ,dass zu sehen. Tolle Fotos einer wundervollen Reise. Ich möchte schon seit Jahren nach Afrika. Vielleicht sollte ich das mal in Angriff nehmen

1 week ago   ·  1
Avatar

Neztiez EtuChapeau. Wunderbare Bilder von einer unvergesslichen Reise. Solche Momente wünsche ich euch allen noch gaaaaaanz viele.

1 week ago   ·  1
Avatar

JürgenundMargitta MoenikesAlle Achtung, bewundere Euch und sieht aus als hättet ihr viel Spaß gehabt. So schnell vergeht die Zeit. 😊

1 week ago   ·  1
Avatar

Holger SchmidtEinfach bemerkenswert!! Ein vorbild in jeglicher hinsicht - chapeau 💪🏽👍🏼✌🏽

1 week ago   ·  1
Avatar

Ute BarthSuper, danke für den schönen Bericht.

1 week ago   ·  1
Avatar

Bettina Nuñez ChavianoDas ist toll, sehr schöne Bilder. (Y)

1 week ago   ·  1
Avatar

Wolfgang PelzerSuper Fotos, toller Bericht. Dazu kann man nur Gratulieren. 😎

1 week ago   ·  1
Avatar

Katrin Maria FillingerWunderbar. Macht Mut! DAnke!

1 week ago   ·  1
Avatar

Frank DickTolle Sache Bruno 👍👍👍👍

1 week ago   ·  2
Avatar

Silke JunggeburthSehr schöne Bilder 👍

1 week ago   ·  1
Avatar

Erika LeEinfach toll

1 week ago   ·  1
Avatar

Nicole MeyerEs war ein Traumurlaub. Er hat uns gezeigt das fast alles möglich ist. Unsere gemeinsamen Erlebnisse werden für immer in meinem Herzen bleiben ❤

1 week ago   ·  3
Avatar

Comment on Facebook

Heute vor genau 2 Jahren lief die Sendung Zeig mir deine Welt mit Kai Pflaume im TV. In dieser Sendung trifft Kai Pflaume 6 Menschen, die unheilbar krank sind und die wissen, dass sie nur noch eine begrenzte Zeit zu leben haben. Unter anderem war ich (Bruno) auch in dieser Sendung zu sehen.
Ich bin so glücklich, dass ich dabei sein dürfte und so viele unglaubliche Kämpfer kennen lernen durfte.
Zu dieser Zeit konnte ich meine Arme und meine Hände noch bewegen und mit dem Rennrad zur Arbeit fahren. Das ist in der Zwischenzeit nicht mehr möglich, denn die Arme und Hände kann ich so gut wie gar nicht mehr bewegen und bin somit komplett auf Hilfe angewiesen. Außerdem bin ich Rentner geworden und musste auf ein Liegerad der von HP Velotechnik Deutschland umsteigen. Das Leben mit ALS ist anders geworden, dennoch bin ich sehr dankbar, dass ich einen sehr langsamen Verlauf habe und noch vieles in den 2 Jahren erlebt habe und noch erleben werde.
Es ist ungewohnt auf Hilfe angewiesen zu sein aber auch daran musste ich mich gewöhnen und ich mache weiterhin das Beste aus meinem Leben.
Ich möchte natürlich weiterhin über ALS aufklären und anderen #ALS Betroffenen und deren Familien helfen.
Ich danke euch allen für die tolle Unterstützung im Kampf gegen die unheilbare Krankheit ALS, ich werde nicht aufgeben.
Schaut euch gerne nochmal die Sendung Zeig mir deine Welt an.

LG euer Bruno

#Mut
#AufgebenIstKEINEOption
#Hoffnung
#Leben

www.youtube.com/watch?v=FVmE5DiGWyI
... See MoreSee Less

In der 2. Ausgabe der Sendereihe "Zeig mir Deine Welt" trifft Kai Pflaume 6 Menschen, die unheilbar krank sind und die wissen, dass sie nur noch eine begrenz...

Sabine Hermanns, Annette Löscher and 23 others like this

View previous comments

Silke FunkelfeeHey Bruno! Es ist toll, dass du so das Beste daraus machst. Ich glaube, dass es in dieser Hinsicht schon ein Vorteil ist, dass es ein langsamer Verlauf ist und du dich somit auch Stück für Stück damit arrangieren kannst. Bei meinem Vater damals ging es sehr schnell. Er war sehr aktiv, hat immer angepackt, war ein richtiges „Arbeitstier“. Dass er sehr schnell auf fremde Hilfe angewiesen war und sich nur noch mit blinzeln verständigen konnte, war wohl das schlimmste. Niemand hatte die Zeit sich darauf einzustellen und Hilfe anzunehmen fiel ihm unheimlich schwer. Ich wünsche dir , dass du noch ganz viel Zeit hast das Leben so zu genießen wie es ist, den Moment zu schätzen und jeden Tag zu lachen! Alles alles Gute. Von Herzen!

2 weeks ago   ·  2

3 Replies

Avatar

Isabelle PulverWau Bruno, ich bin tief beeindruckt. Dein Kampfgeist, dein Wille, dein positives Denken, ich bin sprachlos. Ich fühle mich geehrt, dass ich vor Jahren mal zusammen mit DIR eine Zieleinfahrt erleben durfte. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und Energie für DEIN Leben. Lg Isa

2 weeks ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Bernhard FussHey Bruno, ich kann mich hier eigentlich nauch nur anschließen. Ich durfte in Düren auch miterleben, wie viel Kraft, Mut, Liebe und sogar Humor von dir ausgehen - das ist grossartig, bewundernswert und kondensiert die Zeit wirklich auf Das, worauf es ankommt - du bist ein ganz besonderer Mensch, Danke dir Bruno @ deinem Team !

2 weeks ago   ·  2
Avatar

Roland FleingHallo Bruno! Du bist ein Vorbild für alle die schwer krank sind. Ich bin auch schon oft im Leben über meine Grenzen gegangen. Das war im Sport ( Marathon usw). Aber dieser Kampf gegen die ALS ist mit nichts anderen zu vergleichen. Ohne die Kraft die ich vorher als Sportler hatte ist es ein Kampf wie gegen Windmühlen. Aber ich werde diesen Kampf mit allen Mitteln führen die mir zur Verfügung stehen. Mit dem Herzen, dem Verstand,dem Mut und dem festen Glauben daran das ich stärker bin als diese Krankheit. Zum Teufel mit ihr!!!

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Michael SchauderKämpfe weiter Bruno,denn das was du zur Aufklärung dieser heimtückischen Krankheit getan hast, ist mit Worten nicht zu beschreiben!👍

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Nina KeeponrollinHör nie auf zu kämpfen Bruno! Du hast noch soviel in die Welt zu tragen... dafür braucht man keine Hände und Füße!!!😉

2 weeks ago   ·  3
Avatar

Annerose HaupenthalHallo Bruno ich ziehe vor dir den Hut. Dein Kampfgeist ist super. 👍🏼 weiter so. Drücke dir die Daumen ✊🏼✊🏼🍀🐞🍀🐞🍀

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Martina GückerDu bist ein echter Kämpfer und die Reportage ist mir in bleibenden Erinnerung.

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Wolfgang PelzerDas war toll dich persönlich zu treffen beim Spendenlauf. Sehen uns dieses Jahr beim nächsten in Linnich wieder 👌

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Isabelle HortlingDu bewegst so unendlich viel, weil Du Du bist. Auch ohne deine Hände❤️☘️🌈

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Hedwig JostViel Kraft, lieber Bruno und danke für deinen Einsatz.

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Vera Kaufmann-RöserMeine allergrößte Hochachtung und Respekt!

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Uwe BucsiRespekt, so kennt man Dich. Weiter so!

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Beatrice Mies RizzardiniForza Bruno 😘😘😘ein Kuss an alle

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Carola BeeRespekt lieber Bruno

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Vero MGHey Bruno , denk daran du hast noch ein Date offen , ich komm dich auch holen , die Damen der „Ü90bewegt „ Truppe und ihre Schieber und ihr Coach ( ich 😊) freuen uns auf dich, lass uns das nicht mehr sooo lang raus zögern! Fette Umarmung dir❤️

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Dagmar FaustDanke Dir, Bruno. Danke für diese wunderbare Reportage. Danke, dass ich Dich, Birgit und Jenny im vergangenen Jahr kennenlernen durfte. Danke für einen tollen Radtag in Düren. Danke, Du Kämpfer! Ich ziehe meinen Helm vor Dir.

2 weeks ago
Avatar

Gaby Janssen-SchubertAnne Dreßen

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Johanna PavlidouMögen alle Deine Wünsche und Pläne für dieses Jahr in Erfüllung gehen. Bleib so, wie Du bist lieber Bruno. Danke für Dein unermüdliches Engagement 🍀❤

2 weeks ago
Avatar

Marga WilmsDu bist ein toller Kerl Bruno. Ich bewundere deine Kraft. Alles alkes gure für dich und Birgit sowie Jenny

2 weeks ago
Avatar

Comment on Facebook

ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. hat ALS Selbsthilfegruppe Mettmann / Düsseldorf .s Veranstaltung geteilt.

Am Montag findet das zweite ALS Treffen organisiert durch Nicole statt.
Von Betroffenen für Betroffene ist das Motto.
Wir möchten allen Interessierten, Betroffenen, Angehörigen und Pflegern/ Assistenten die Möglichkeit zu einem regelmäßigen Austausch bieten. Dieser Austausch unter Betroffenen ist so enorm wichtig und wertvoll für alle.
Unser Verein unterstützt dieses Treffen und sorgt für das leibliche Wohl.
Wir würden uns freuen, euch am Montag zu sehen. :)
... See MoreSee Less

Unglaublich, wie schnell das Jahr schon wieder um ist.
Wir haben Höhen und Tiefen erlebt und viele Veränderungen haben unser Jahr geprägt. Wir möchten uns ganz herzlich für die tolle Unterstützung und das Vertrauen bedanken, egal in welcher Form. Wir konnten durch eure Unterstützung vielen ALS Betroffen und auch deren Familien helfen, ihnen Mut und Hoffnung schenken.
Und genau das ist unser Ziel und so wichtig mit dieser unheilbaren Krankheit.
Vielen Dank an alle Unterstützer, Mitglieder, Freunde und Follower. Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen und wir würden uns natürlich sehr über Unterstützung im Jahr 2018 freuen.
Wir werden den Kampf gegen die ALS nicht aufgeben und täglich weiter kämpfen, egal wie schwer es manchmal ist.

Wir wünschen euch allen einen guten Start ins Jahr 2018. :)

Leider haben in diesem Jahr wieder viele den Kampf gegen die ALS verloren, ihr bleibt in unserem Herzen, wir werden euch nicht vergessen. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen und Freunden.
... See MoreSee Less

Unglaublich, wie schnell das Jahr schon wieder um ist.
Wir haben Höhen und Tiefen erlebt und viele Veränderungen haben unser Jahr geprägt. Wir möchten uns ganz herzlich für die tolle Unterstützung und das Vertrauen bedanken, egal in welcher Form. Wir konnten durch eure Unterstützung vielen ALS Betroffen und auch deren Familien helfen, ihnen Mut und Hoffnung schenken. 
Und genau das ist unser Ziel und so wichtig mit dieser unheilbaren Krankheit. 
Vielen Dank an alle Unterstützer, Mitglieder, Freunde und Follower. Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen und wir würden uns natürlich sehr über Unterstützung im Jahr 2018 freuen. 
Wir werden den Kampf gegen die ALS nicht aufgeben und täglich weiter kämpfen, egal wie schwer es manchmal ist. 

Wir wünschen euch allen einen guten Start ins Jahr 2018. :) 

Leider haben in diesem Jahr wieder viele den Kampf gegen die ALS verloren, ihr bleibt in unserem Herzen, wir werden euch nicht vergessen. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen und Freunden.

Bettina Nuñez Chaviano, Ralf Meurer and 23 others like this

View previous comments

Peter BorsdorffIhr Lieben, alles, alles Gute für das Jahr 2018! Wir wünschen euch weiterhin alle Kraft dieser Welt!!!!!

3 weeks ago   ·  1
Avatar

Silke JunggeburthAlles Gute für Euch ❤️ Macht weiter so👍 Es ist fantastisch, was ihr für andere macht🍀🍀🍀

3 weeks ago   ·  1
Avatar

Anja Hunger

Attachment3 weeks ago   ·  1
Avatar

Gri La

Attachment3 weeks ago   ·  1
Avatar

Frank WünscheAlles Gute für das Jahr 2018, Kraft, Optimus und viel Erfolg!

3 weeks ago   ·  1
Avatar

Anke HelfrichAlles Gute für Euch

3 weeks ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten. Genießt die gemeinsame Zeit und lasst es euch gut gehen. 😊🎄
Wir bedanken uns bei allen für die tolle Unterstützung auch in diesem Jahr.
Wir danken allen von ganzem Herzen und wünsche schöne Weihnachtsfeiertage!😊🎄
Euer ALS-Alle Lieben Schmidt Team
... See MoreSee Less

Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Liebsten. Genießt die gemeinsame Zeit und lasst es euch gut gehen. 😊🎄
Wir bedanken uns bei allen für die tolle Unterstützung auch in diesem Jahr. 
Wir danken allen von ganzem Herzen und wünsche schöne Weihnachtsfeiertage!😊🎄
Euer ALS-Alle Lieben Schmidt Team

Maike Épine H, Ute Biedermann and 23 others like this

View previous comments

Gabriele FuldeMODERNE ADVENTSGESTALTEN... Wer sind diese Personen, die uns heute neue Hoffnung schenken, die uns heute neuen Mut machen und uns auf die Ankunft Gottes vorbereiten? Vielleicht sind es die Menschen, die sich ganz und gar für den Nächsten einsetzen, sich um sein Wohlergehen sorgen und sich aufopferungsvoll um ihn kümmern. Menschen, die selbst mit sich und ihrem Schicksal hadern, aber sich immer wieder bemühen, anderen Hoffnung zu machen. Menschen, die trotz einer schweren Krankheit ihren Lebensmut noch nicht verloren haben... (aus Christ in der Gegenwart) In diesem Sinn, wünsche ich euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das Jahr 2018 viele Moderne Adventsgestalten, wo immer ihr auf sie trefft.

4 weeks ago   ·  1
Avatar

Annerose Haupenthal

Attachment4 weeks ago   ·  1
Avatar

Gri La

Attachment4 weeks ago   ·  1
Avatar

Katharina Anna RennmausDas gleiche wünschen Thomas und ich Euch ebenfalls 🎄🌟👼🎁🎅

4 weeks ago   ·  1
Avatar

JürgenundMargitta MoenikesDas wünschen wir euch auch von ganzem Herzen.

4 weeks ago   ·  1
Avatar

Thorsten WolfAlles Gute

Attachment4 weeks ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Unsere Dokumentation über die unheilbare Krankheit #ALS geht um die Welt und läuft auf verschiedenen Filmfestivals. Dabei räumt der Film immer wieder Auszeichnungen ab, diese Woche ist es eine Auszeichnung in der Kategorie Best Foreign Documentray. Diese Info erreichte uns diese Woche aus New York und darüber freuen wir uns alle sehr.
Es ist wichtig, dass dieses Thema auch in der Öffentlichkeit gezeigt wird und nicht verschwiegen wird. Wir hoffen, dass der Film irgendwann auch im Fernsehen läuft, denn das ist schon lange unser Ziel. Doch hier fehlt leider das Interesse der Fernsehsender. :( Wir geben aber nicht auf. Wir danken allen, die diesen Film möglich gemacht haben, egal ob vor der Kamera, hinter der Kamera oder durch das Crowdfunding oder durch andere Unterstützung. Wir danken Euch allen von Herzen.

#ALS
#BestForeignDocumentary
#Filmvestival
#Dokumentation
#Mut
... See MoreSee Less

Unsere Dokumentation über die unheilbare Krankheit #ALS geht um die Welt und läuft auf verschiedenen Filmfestivals. Dabei räumt der Film immer wieder Auszeichnungen ab, diese Woche ist es eine Auszeichnung in der Kategorie Best Foreign Documentray. Diese Info erreichte uns diese Woche aus New York und darüber freuen wir uns alle sehr. 
Es ist wichtig, dass dieses Thema auch in der Öffentlichkeit gezeigt wird und nicht verschwiegen wird. Wir hoffen, dass der Film irgendwann auch im Fernsehen läuft, denn das ist schon lange unser Ziel. Doch hier fehlt leider das Interesse der Fernsehsender. :( Wir geben aber nicht auf. Wir danken allen, die diesen Film möglich gemacht haben, egal ob vor der Kamera, hinter der Kamera oder durch das Crowdfunding oder durch andere Unterstützung. Wir danken Euch allen von Herzen. 

#ALS
#BestForeignDocumentary
#Filmvestival
#Dokumentation
#Mut

Sabin Bluem, Bernhard Fuss and 23 others like this

View previous comments

Katharina Anna RennmausDas habt Ihr auch verdient! Der Film ist großartig 👍😘

2 months ago   ·  2
Avatar

Angelika Burkhardt

Attachment2 months ago   ·  1
Avatar

Babö WittenbergGroßartig

2 months ago   ·  1
Avatar

Uwe BucsiKlasse!

2 months ago   ·  1
Avatar

Peter BorsdorffGroßartig!!!!!!!!!!

2 months ago   ·  1
Avatar

Fee MeisbergerHallo … mein Papa hat sein letzter Woche die Diganose ALS mit 78 bekommen. Ich würde gerne den Film sehen … ich stehe aber gerade total auf dem Schlauch … wo kann ich diesen Film finden? Vielen lieben Dank für die Hilfe!

1 month ago
Avatar

Wolfgang PelzerSuper!!! Das Fernsehen verkuppelt lieber Dorftrottel und sucht Möchtegernstars. Nicht ärgern

2 months ago
Avatar

Comment on Facebook

ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. hat André Greipels Beitrag geteilt.

Vielen Dank an André Greipel and Friends, die sich aktiv für die Erforschung der noch unheilbaren Krankheit #ALS einsetzen.
Auch wir haben dieses Forschungsprojekt und Andrés Aktion mit einer Spende von 15.000€ unterstützt, um die Erforschung der Krankheit voran zu treiben. Insbesondere durch die Spendengelder der Tour de ALS 2017 konnten wir dieses Projekt unterstützen. Doch ohne die Unterstützung von so vielen Spendern, Sponsoren, Vereinsmitgliedern und allen Unterstützern wäre das nicht möglich. Wir möchten uns bei allen Menschen, die uns unterstützen, egal in welcher Form von Herzen bedanken.
Gemeinsam können wir vieles bewegen und geben niemals auf.
Mit allen Aktionen von André Greipel im Jahr 2017 kamen über 85.000 € an Spenden zusammen, die der ALS Forschung bei Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen - DZNE zu Gute kommen. Das ist einfach nur großartig!
Weitere Infos zu Andrés Kampf gegen die ALS findet ihr hier: andregreipel.de/de/fight-als_de/
#ALS
#Gemeinsamsindwirstark
#unheilbar
#Radsport
... See MoreSee Less

Hallo Freunde, nun ist André Greipel & Friends Fight ALS bereits seit einer Woche Geschichte. Danke an alle Mitstreiter für den großartigen Zusammenhalt beim Kampf gegen ALS. Der Radsport verbindet uns über Grenzen hinweg & nicht nur diese tolle Aktion hat gezeigt, dass wir gemeinsam viel bewegen können. Ganz besonders bedanken möchte ich mich auch bei Marcel Kittel, Marcus Burghardt, Thomas De Gendt, Tomasz Marczyński & Marcel Sieberg. Danke für Eure Unterstützung und unsere Freundschaft. Vielen Dank auch noch mal an Zwift und ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. für Euer soziales Engagement und die aktive Begleitung der Spendenaktion. Bis zum heutigen Tag haben wir mit allen Aktionen im Jahr 2017 über 85.000 € an Spenden sammeln können, die der ALS Forschung bei Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen - DZNE zu Gute kommen. Euer André

Vielen Dank an André Greipel and Friends, die sich aktiv für die Erforschung der noch unheilbaren Krankheit #ALS einsetzen. 
Auch wir haben dieses Forschungsprojekt und Andrés Aktion mit einer Spende von 15.000€ unterstützt, um die Erforschung der Krankheit voran zu treiben. Insbesondere durch die Spendengelder der Tour de ALS 2017 konnten wir dieses Projekt unterstützen. Doch ohne die Unterstützung von so vielen Spendern, Sponsoren, Vereinsmitgliedern und allen Unterstützern wäre das nicht möglich. Wir möchten uns bei allen Menschen, die uns unterstützen, egal in welcher Form von Herzen bedanken. 
Gemeinsam können wir vieles bewegen und geben niemals auf. 
Mit allen Aktionen von André Greipel im Jahr 2017 kamen über 85.000 € an Spenden zusammen, die der ALS Forschung bei Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen - DZNE zu Gute kommen. Das ist einfach nur großartig! 
Weitere Infos zu Andrés Kampf gegen die ALS findet ihr hier: http://andregreipel.de/de/fight-als_de/ 
#ALS
#Gemeinsamsindwirstark
#unheilbar
#Radsport

ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. hat 16 neue Fotos hinzugefügt — fantastisch.

Was für ein Ergebnis! 15.000 Runden sind gestern auf den Sportplatz in Linnich beim Spendenlauf absolviert worden für den guten Zweck. Innerhalb von 4 Stunden haben wahnsinnig viele Menschen Runde für Runde gedreht und somit einen Spendenbetrag von 30.000 Euro erlaufen. Die SIG Combibloc spendet pro gelaufene Runde 2€, so gehen 15.000€ an Peter Borsdorff und seine Aktion Running for Kids und 15.000€ an unseren Verein, um ALS Betroffene und deren Familien zu unterstützen. Wir sind wahnsinnig happy, dass so viele Menschen gekommen sind und so viele Runden gelaufen sind.
Wir möchten uns besonders bei der SIG Combibloc und dem Organisationsteam bedanken! Es war fantastisch! Und natürlich geht ein großer Dank an alle Läufer, Vereine und Unterstützer ohne euch wäre so ein Ergebnis nicht möglich gewesen!
Danke auch an Effeff-Veranstaltungstechnik und die Trommler Wadaiko RosenStrauch, die uns alle super motiviert haben.
Ihr seid großartig!
... See MoreSee Less

Was für ein Ergebnis! 15.000 Runden sind gestern auf den Sportplatz in Linnich beim Spendenlauf absolviert worden für den guten Zweck. Innerhalb von 4 Stunden haben wahnsinnig viele Menschen Runde für Runde gedreht und somit einen Spendenbetrag von 30.000 Euro erlaufen. Die SIG Combibloc spendet pro gelaufene Runde 2€, so gehen 15.000€ an Peter Borsdorff und seine Aktion Running for Kids und 15.000€ an unseren Verein, um ALS Betroffene und deren Familien zu unterstützen. Wir sind wahnsinnig happy, dass so viele Menschen gekommen sind und so viele Runden gelaufen sind. 
Wir möchten uns besonders bei der SIG Combibloc und dem Organisationsteam bedanken! Es war fantastisch! Und natürlich geht ein großer Dank an alle Läufer, Vereine und Unterstützer ohne euch wäre so ein Ergebnis nicht möglich gewesen! 
Danke auch an Effeff-Veranstaltungstechnik und die Trommler Wadaiko RosenStrauch, die uns alle super motiviert haben. 
Ihr seid großartig!

Antje Fährmann, Astrid Nowke and 23 others like this

View previous comments

Stephan VollmerhausenTolle Leistung aller Beteiligten, Organisatoren wie Teilnehmer! Und ein fantastisches Ergebnis! Gemeinsam sind wir stark, das war gestern mal wieder ein Beweis :)

4 months ago   ·  6
Avatar

Nicole MeyerGänsehaut und Emotionen inklusive. Ich bin noch immer total beeindruckt von den vielen Menschen die diese tolle Veranstaltung unterstützt haben. Mit Rollator , Rollstuhl, Fahrrad, laufend, gehend...... Ein großer Dank auch an alle Helfer im Hintergrund 💜

4 months ago   ·  3
Avatar

Mac Arthur BartzEin grandioses Ergebnis. Danke an alle die mitgewirkt haben und sich für die gute Sache stark machen. Chapeau 😁

4 months ago   ·  2
Avatar

Inka OWeySuper. Das freut mich sehr. Es war schön dabei zu sein. 👍

4 months ago   ·  3
Avatar

Heike KlussmannWahnsinn. Ich gratuliere ganz, ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg 👍

4 months ago   ·  2
Avatar

ALS-mobil e.V.einen ganz großen Glückwunsch von uns allen an euch ... WOW

4 months ago   ·  4
Avatar

Peter BorsdorffDanke, danke, danke!!!!!!!! Es waren großartige Stunden!!!!!

4 months ago   ·  3

1 Reply

Avatar

Renate Gaspers

Attachment4 months ago   ·  1
Avatar

Renate Gaspers

Attachment4 months ago   ·  1
Avatar

Sandra BackesHaben als Familie fast 100 Runden gemacht und hatten riesig Spass dabei

4 months ago   ·  1
Avatar

Anja HungerDas ist großes Kino 👏👏👏👏👏👏

4 months ago   ·  4
Avatar

Thomas Spielkamp

Attachment4 months ago   ·  2
Avatar

Annegret Höltke

Attachment4 months ago   ·  2
Avatar

Stefan Zit ZenWieder einmal nur Klasse 😊🖒

4 months ago   ·  2
Avatar

Michael ButzekFreut mich dabei gewesen zu sein. War eine tolle Stimmung.

4 months ago   ·  4
Avatar

Michael Schmidt65 Runden Mitgelaufen 🏃🏃Tolle Aktion!🏃🏃

4 months ago   ·  2
Avatar

Monika KohlerSuper Aktion

4 months ago   ·  1
Avatar

Annegret HöltkeDas ist toll .So eine große Teilnahme .Super

4 months ago   ·  2
Avatar

Jetty BohnSuper Erfolg freut mich sehr

4 months ago   ·  2
Avatar

Ai AivySaustark 💪

4 months ago   ·  2
Avatar

Comment on Facebook

Am Samstag findet unser Spendenlauf in Linnich statt, kommt vorbei und lauft für den guten Zweck! Es gibt keine Anmeldung, kommt zwischen 10 und 14 Uhr vorbei und dreht so viele Runden in eurem Tempo, wie ihr möchtet. Pro Runde zahlt die Firma SIG Combibloc 1€, ab 10.000 Runden zahlt sie sogar 2€ pro absolvierte Runde. Kommt vorbei und lauft für unseren Verein und die Initiative Running for Kids von Peter Borsdorff.
Bestes Wetter werden wir auch haben. :) Wir freuen uns sehr auf eine tolle Veranstaltung mit euch!
... See MoreSee Less

Am Samstag findet unser Spendenlauf in Linnich statt, kommt vorbei und lauft für den guten Zweck! Es gibt keine Anmeldung, kommt zwischen 10 und 14 Uhr vorbei und dreht so viele Runden in eurem Tempo, wie ihr möchtet. Pro Runde zahlt die Firma SIG Combibloc 1€, ab 10.000 Runden zahlt sie sogar 2€ pro absolvierte Runde. Kommt vorbei und lauft für unseren Verein und die Initiative Running for Kids von Peter Borsdorff. 
Bestes Wetter werden wir auch haben. :)                                            Wir freuen uns sehr auf eine tolle Veranstaltung mit euch!

Monika Smit, Praxis für Logopädie, Dysphagie und Stimmbildung Melanie-D. Krieger and 23 others like this

View previous comments

Anke HelfrichIch wünsche euch viel Erfolg

4 months ago   ·  1
Avatar

Ines SplittiSilke Neudert Andrea Treduen das wäre was für euch gewesen 😃

4 months ago   ·  2
Avatar

Claire FraserArno Lessner 💪

4 months ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

ALS-Alle Lieben Schmidt e.V. hat WDR Lokalzeit Münsterlands Münster Marathon - im Rollstuhl geteilt.

WDR Lokalzeit Münsterland
Wir wünschen Steffen, der ebenfalls an ALS leidet viel Erfolg und viel Kraft beim heutigen Münster-Marathon. Steffen, mach weiter so und gib nicht auf! Du schenkst anderen Mut und Kraft und klärst über unsere unheilbare Krankheit auf.
Wir danken dir dafür und hoffen, dass du einen tollen Tag hattest! :)
Schaut euch den Bericht vom WDR bitte an, um mehr über die Aktion von Steffen und Steffen selber zu erfahren.
#ALS
#Marathon
... See MoreSee Less

Einen Marathon in unter 2:45 Stunden zu laufen? Das war für Steffen AW früher kein Problem! Beim diesjährigen Münster-Marathon geht es ihm allerdings um mehr als eine neue Bestzeit.

Ela Höppatz, Beatrice Mies Rizzardini and 23 others like this

View previous comments

Chance zum Leben-ALS e.V.Diesen Worten schließen wir uns gerne an ...🍀🍀🍀🍀

4 months ago   ·  5
Avatar

Anna Liedes🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

4 months ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook